Junularo - Raum für Jugend

Unser Angebot – Ganztagsangebote an der HeLa

Die Ganztagsangebote bieten allen Schüler_innen der Helene-Lange Schule ein abwechslungsreiches Programm. Sie finden von Montag bis Donnerstag bis 15.30 Uhr statt.

Die Schüler_innen sollen bei den schulischen Anforderungen unterstützt werden, um eine gelingende Schullaufbahn, die ihren eigenen Lebenswünschen und Ansprüchen entspricht, zu realisieren.

Eltern wissen ihr Kind in der Schule verlässlich und gut betreut und treffen bei Nachfragen auf professionelle Ansprechpartnerinnen.

Das Ganztagsangebot beinhaltet die Hausaufgabenbetreuung, Angebote zur Schul- und Lernunterstützung, sowie AGs im Freizeitbereich. Zusätzlich steht der Besuch des Schüler_innencafés anmeldefrei von Montag bis Donnerstag von 11-15:30 allen Schüler_innen offen.

Das Büro der Ganztagskoordinatorinnen befindet sich in einem Nebenraum des Café Escabana. Die Pädagoginnen übernehmen die Organisation, Koordination, Durchführung, Qualitätssicherung, Evaluation und die Außenvertretung des Ganztagsbereiches und der Ganztagsangebote mit allen sich daraus ergebenden Erfordernissen. Weiterhin sind sie zuständig für die Vernetzung, Begleitung und Beratung der Honorarkräfte, welche die Hausaufgabenhilfe anbieten.

Ein weiterer Teil der Arbeit besteht in der Kontaktaufnahme mit den Eltern einzelner Schüler_innen und dem Führen von Elterngesprächen. So sind die Mitarbeiterinnen im Escabana zu den Öffnungszeiten (Mo.-Do. von 11:00-15:30) für Schüler_innen, Lehrer_innen, Schulleitung, Eltern und Außenstehende persönlich ansprechbar.

Der Besuch der Ganztagsangebote ist grundsätzlich freiwillig, nach Anmeldung für das laufende Halbjahr jedoch verbindlich. Die kontinuierliche Teilnahme an den Angeboten ist sehr wichtig für die Einzelnen und die Gruppen.

Die Teilnahme an den Angeboten ist in der Regel kostenfrei.