Junularo

Warum Junularo?

Junularo heißt Jugend in der Esperantosprache

Esperanto verfolgt das Ziel der internationalen Verständigung und Weltoffenheit. Diesem Ziel fühlen wir uns mehrfach verpflichtet: in unseren Einrichtungen sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, deren Familien aus der verschiedensten Ländern der Erde stammen. Wir setzen uns gegen (Alltags-)Rassismus und (Alltags-)Sexismus und für ein gelingendes Zusammenleben ein.

In unseren Einrichtungen treffen viele unterschiedliche Kulturen aufeinander. Die Vielfalt an Religionen, Lebensweisen und Traditionen sehen wir als Ressourcen für ein abwechslungsreiches, vielfältiges und inspirierendes Miteinander, das geprägt ist durch Austausch und gegenseitiges Erleben.

Zu unseren Angeboten gehören internationale Austauschprojekte für Jugendliche, so haben wir in den letzten Jahren mehrfach das Programm Young Ambassadors Tel Aviv/Yafo in Kooperation mit dem Jugendbildungswerk durchgeführt.

Zielgruppe unserer Arbeit sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren.